Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Soziales

Mittendrin. Leben mit DEMENZ

Landau Pfarrverband am 23.04.2022

Woche für das Leben | 30.04.2022 - 07.05.2022

Wie fühlt sich das eigent­lich an, wenn man alles ver­gisst?”, fragt Til­da ihren Groß­va­ter Aman­dus.
So, wie … Honig im Kopf …”, ant­wor­tet die­ser im gleich­na­mi­gen Film von Til Schweiger.


Din­ge ver­ges­sen, die Ori­en­tie­rung ver­lie­ren, Ver­trau­te und sich selbst nicht mehr wie­der­erken­nen –
sol­che Erleb­nis­se sind für einen Teil der Men­schen in unse­rem Land zum dau­er­haf­ten, nor­ma­len All­tag gewor­den. Men­schen mit Demenz bewe­gen sich nicht mehr mit jener Selbst­si­cher­heit, die sie durch die Höhen und Tie­fen ihres Lebens getra­gen hat. Wenn ihr Erin­ne­rungs­ver­mö­gen schwin­det und ihre Gedächt­nis­leis­tung abnimmt, sind sie immer weni­ger bei sich selbst zu Hau­se. Sie müs­sen sich grund­le­gend neu ori­en­tie­ren – und mit ihnen sind ihre Ange­hö­ri­gen gefor­dert, die zuneh­men­de Per­sön­lich­keits­ver­än­de­rung ihrer Liebs­ten anzu­neh­men und in ihre Bezie­hun­gen zu integrieren.

(Bischof Dr. Georg Bät­zing und Prä­ses Dr. h. c. Annet­te Kur­schus)

Mit der Woche für das Leben möch­ten die katho­li­sche und die evan­ge­li­sche Kir­che heu­er auf das wich­ti­ge The­ma Demenz auf­merk­sam machen, das so vie­le Men­schen betrifft und das trotz­dem so wenig prä­sent ist in unse­rer Gesell­schaft. Sie brin­gen sich damit in die Natio­na­le Demenz­stra­te­gie“ der Bun­des­re­gie­rung ein, die Men­schen mit Demenz mehr Teil­ha­be am öffent­li­chen Leben ermög­li­chen soll.

Im Bistum Passau sind in der Woche für das Leben folgende Veranstaltungen geplant:

Do, 05.05.2022

19:00 Uhr | Pfarrkirche Salzweg: Ökumenischer Gottesdienst

anschl. Gesprächsrunde im Pfarrheim Salzweg zum Thema „Wie demenzsensibel sind unsere Gemeinden?“
(u.a. mit Caritasdirektorin Andrea Anderlik, Lisa Fraunhofer von der Gesundheitsregion plus Passauer Land und Paul Ilg von der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzkranken im Dekanat Hauzenberg)

So, 08.05.2022

19:00 Uhr | Bad Füssing: Mitzam`s Filmgalerie

Filmdoku "Diagnose Demenz - Ein Schrecken ohne Gespenst" (https://www.demenzdoku.de)

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Regisseur Günter Roggenhofer und Theresia Hofbauer (Leiterin des Referates Senioren in der Diözese Passau). Moderiert wird das Gespräch von Kirchenrat Norbert Stapfer (Evangelische Kurseelsorge Bad Füssing).

Weitere Nachrichten

Kinderbibeltag_2022
Ehe Familie Kinder
24.09.2022

Feuer & Flamme | Kinderbibeltag 2022

Einladung zum ökumenischen Kinderbibeltag am Samstag, 15. Oktober 2022

PV_Kirchen_Landau_Hl-Kreuz_01
Kirche vor Ort
14.09.2022

Patrozinium in der Friedhofskirche Hl. Kreuz mit Gräbersegnung

Samstag, 17. September 2022 um 18:00 Uhr

PV_Landau_Logo.png
Weltkirche
14.09.2022

Vortrag über Kirche in Argentinien

Über den Tellerrand hinausschauen: Mittwoch, 21. September 2022 um 20:00 Uhr im Pfarrsaal St. Maria

2021-09-29#Firmung_2022_Erstes_Treffen.jpg
Jugend
10.08.2022

Firmung 2023 | Informationsabend

Für alle Jugendlichen, die im Jahr 2007 geboren sind